Isabell Schmidt

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2018

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Re-In

17.08.2018

Wunder-Bar-Konzert No.38 (2018)

RE-IN Bluesband

Wunder-Bar-Konzert No.38 am 17.08.2018

Satter, ehrlicher Bluesrock aus dem Vogtland

Die gestandenen plauener Spitzen-Blues-Barden packten aus

Die vier gestandenen Musiker der Bluesband RE-IN aus Plauen überzeugten in ihrem zweistündigen Konzert mit vielen bekannten Rocksongs im Bluesgewand aber auch mit eigenen Songs. Knut Poller (Schlagzeug), Alfons Klaus (Gitarre, Gesang), beide Ex-Reflex, Matthias Lang (Bass), Ex-Inspiration und der Frontmann Gerd Gimpel (Gesang, Bluesharp, Gitarre), Ex-Lightstone, hatten das Publikum bereits mit den ersten Songs auf ihrer Seite und konnten es bis zum Schlussakkord halten.

Die eigenen Bluessongs in deutscher Sprache versetzen den Hörer vom Sound her zurück in fast vergessene Zeiten. Die Texte sind klar, aktuell und "einfach zum Anfassen und Mitnehmen". Alltagsgeschichten erzählt im Stil der 70er und so, dass der Blues im wahrsten Sinne noch Blues ist...

Die Coverversionen waren gut ausgewählt, nicht nachgespielt sondern interpretiert aber so, dass das Publikum den Wiedererkennungswert mit reichlich Applaus zu würdigen wusste. Eric Clapton, Warren Haynes, Jack Bruce, Peter Green und vielen anderen sei Dank, die durch die musikalische Brille der plauener Spitzen-Blues-Barden würdig in Erscheinung traten.

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Kirchplatz 2
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 80856

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Wir freuen uns über Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

 
 
RENN Netzwerk

Gewinner 2018

Qualitätssiegel

"Projekt Nachhaltigkeit"

© 2015-2018 Freundeskreis Popkultur | Am Kirchplatz 3 | 18334 Bad Sülze