Dirk Zöllner & Rostock Cowboys

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2018

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Música Popular Brasileira meets Jazz Vocals

12.11.2018

Aïmenda im Wunder-Bar-Konzert No.41

"Ich bin hierher gekommen, um bei guter Musik und Wein einfach mal die Seele baumeln zu lassen...", sagte ein Gast in der Pause, "... und dann erlebe ich so ein Konzert der Extraklasse."

Die Weimarer Sängerin Laura Lenhardt, die quasi jeden Ton mit einem eigenen Gefühl umhüllt, und der brasilianische Ausnahmegitarrist Marco Antonio da Costa spielten wirklich ein ganz besonderes Konzert. Nicht nur musikalische Präzision und handwerkliches Können setzten sich durch, sondern eine Spielfreude, die Musik zur Lebensfreude werden lässt, ohne die ernsten Themen zu verlieren. Die rasanten Soli an der Gitarre trafen in den rhythmisch geprägten Klangwelten auf gesangliche Improvisationen und umgekehrt. Melodisch anrührend, manchmal herausfordernd und geprägt von lateinamerikanischen Rhythmen ging die Musik direkt unter die Haut. Die eigenen Songs und die gut ausgewählten und ebenso hervorragend interpretierten Coversongs brachten bekannte Elemente des Jazz und der Música Popular Brasileira (die heutige Popmusik Brasiliens) untrennbar zusammen.

Aïmenda setzten mit dem Brasilianer Tito Araújo (Percussion) als Überraschungsgast dem insgesamt herausragenden Konzert noch ein "Sahnehäubchen" oben drauf.

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Kirchplatz 2
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 80856

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Wir freuen uns über Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

 
 
RENN Netzwerk

Gewinner 2018

Qualitätssiegel

"Projekt Nachhaltigkeit"

© 2015-2018 Freundeskreis Popkultur | Am Kirchplatz 2 | 18334 Bad Sülze